“The question is not what you look at, but what you see.”

Henry David Thoreau

 

Schon mit 15 Jahren begann sich Georgios Katsikas für die Fotografie zu begeistern. Mit einer einfachen Kleinbildkamera durchstreifte er die Gassen seiner Heimatstatt Karlovassi, um interessante Details und außergewöhnliche Momente auf Film zu bannen. Im Laufe der Jahre vergrößerte er seinen Radius und erweiterte seine Motivsuche - die Natur rückte in seinen Fokus. Er erwanderte sich die vielfältigen Berg- und Küstenregionen des nördlichen Samos. Dabei gelangen ihm beeindruckende Natur- und Landschaftsaufnahmen.

 

Die fotografische Neugier trieb Georgios Katsikas schließlich hinaus in die weite Welt. Zum Beispiel sind seine indischen Studien von exzeptioneller Dichte und Nähe zum Sujet und brachten dem jungen, begabten Samiot viel Aufmerksamkeit. Georgios Katsikas lebt im österreichischen Graz und besucht seine Familie und Freunde in Karlovassi, so oft dies seine Jobs zu lassen.

 

Georgios hat uns einige Aufnahmen seiner Heimatinsel Samos zu Verfügung gestellt, die wir hier veröffentlichen. Auch bei Instagram ist er präsent-

 

  • samos-gallery-1
  • samos-gallery-10
  • samos-gallery-11
  • samos-gallery-12
  • samos-gallery-13
  • samos-gallery-14
  • samos-gallery-15
  • samos-gallery-16
  • samos-gallery-17
  • samos-gallery-18
  • samos-gallery-19
  • samos-gallery-2
  • samos-gallery-20
  • samos-gallery-21
  • samos-gallery-22
  • samos-gallery-23
  • samos-gallery-24
  • samos-gallery-25
  • samos-gallery-26
  • samos-gallery-27
  • samos-gallery-28
  • samos-gallery-29
  • samos-gallery-3
  • samos-gallery-30
  • samos-gallery-31
  • samos-gallery-32
  • samos-gallery-4
  • samos-gallery-5
  • samos-gallery-6
  • samos-gallery-7
  • samos-gallery-8
  • samos-gallery-9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.