Ireon ist schon lange die gemütliche Alternative zu Pythagorion.

Der Tourismus ist hier noch zwei Nummern kleiner - aber allemal ist genug los, um auch im Urlaub einiges zu erleben. Es gibt hier keine großen Hotelanlagen, dafür viele, auf die Bedürfnisse der Reisenden zugeschnittene Pensionen.

 

Eine davon ist die Pension Pigi. Aber Pigi ist etwas ganz besonderes. Despina und Nikos nehmen jeden Gast in ihre "Familie" auf. Eine unkompliziert private und herzliche Atmosphäre durchströmt das gepflegte Haus. Überall Blumen, schattige Plätzchen zum Kaffeetrinken und Klönen. Die vielen Stammkunden sind begeisterte "Familienmitglieder", die auch übers Jahr hinaus Kontakt zu "Daisy" und Nikos halten - die beiden haben lange in Australien gelebt und sprechen natürlich perfekt Englisch.

 

links rechts

 

Despina und Nikos Mathaiou

 

022730-95309

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!