Vom Winde verwöhnt

Draußen weht eine steife Brise von Norden. Ein typisches Wetter in Agios. Nicht umsonst nennt sich die Taverne "To Kyma" - die Welle. Im windgeschützten Außenbereich ist es ruhig und gemütlich. Das Mittagessen im "To Kyma" in Agios Konstantinos wird wie immer zu einer kleinen Themenreise durch die saisonale Küche.

 

links rechts

 

links rechts

 

links rechts

 

 

DAls Vorspeise wird Mbourekia - in Teig ausgebackene Füllung aus süßem Kürbis und Reis serviert. Danach steht ein herzhaftes und sättigendes "Kleftiko" mit zartem Lamm auf dem Speiseplan. Der Nachtisch, eine Art samiotisches Tiramisu, ist kaum noch zu schaffen. Kaum. Aber das wäre sehr schade, denn es ist die leckerste Kalorien-Welle in ganz Agios. In der mehrgenerationen Familie Fourtounis werden noch alte Rezepte gepflegt - und für neue Anregungen ist man offen.

 

0030 22730 94251

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.