Der gemütliche Treffpunkt für das ganze Dorf

Safiró Chatzioanou betreibt seit vielen Jahren ein kleines Kafenion in Kastania. Es ist eine feste Instanz in dem Bergdorf und heißt "συνάντηση" - auf Deutsch „Begegnung“ oder noch besser „Treff“. Das kann man ruhig wörtlich nehmen. Morgens treffen sich alle Nachbarn bei Safiró zum kurzweiligen καφeδάκί und am späteren Nachmittag zum Ούζο und so.

 

links rechts

 

Das Kaffeehaus von Safiró Chatzioanou ist natürlich das ganze Jahr geöffnet. Im Winter ziehen sich die Karten- und Tavli-Spieler in den kleinen Innenraum zurück. Dort sorgen dann ein alter Bollerofen und ein paar Gläschen Souma für eine nachhaltig gemütliche Atmosphäre.